• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen
24/7 Newsticker

INSA: SPD und CDU in Bremen gleichauf

Kreuz auf Stimmzettel, über dts Nachrichtenagentur

Foto: Kreuz auf Stimmzettel, über dts Nachrichtenagentur

Bremen (dts Nachrichtenagentur) – SPD und CDU liefern sich in der Hansestadt Bremen derzeit ein Kopf-an-Kopf-Rennen. In einer aktuellen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts INSA für die „Bild-Zeitung“ (Mittwochsausgabe) kommen beide Parteien auf jeweils 25 Prozent der Stimmen. Platz drei geht an die Grünen (19 Prozent), die deutlich vor den Linken (11 Prozent), FDP und AfD (je 7 Prozent) liegen.

In Bremen wird am 26. Mai die Bürgerschaft neu gewählt. Vor vier Jahren hatte die SPD mit über 32 Prozent noch rund 10 Prozentpunkte vor der CDU gelegen. Nach dem Umfrageergebnis würde die derzeitige rot-grüne Koalition in der Hansestadt ihre Mehrheit verlieren. Bremen könnte demnach nur von einer Großen Koalition aus SPD und CDU oder einem Dreier-Bündnis regiert werden. Sowohl Rot-Rot-Grün, eine Ampel-Koalition (SPD, Grüne, FDP) oder Jamaika-Koalition (CDU, Grüne, FDP) kämen laut INSA auf eine Mehrheit. Für die Erhebung hatte INSA vom 22. März bis zum 1. April 1.000 Wahlberechtigte in Bremen befragt.

Deine Meinung?

Kommentare:
Dein Kommentar:
« Bericht: Bundesregierung noch ohne Plan für Kohleausstieg
» Kofler will Firmen zur Umsetzung der Menschenrechte verpflichten