• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen
24/7 Newsticker

Irans Außenminister überraschend bei G7-Gipfel eingetroffen

Biarritz (dts Nachrichtenagentur) – Der iranische Außenminister Mohammed Dschawad Sarif ist am Sonntag überraschend am Rande des G7-Gipfels im französischen Biarritz eingetroffen. Der Besuch sei auf Einladung des französischen Außenministers Jean-Yves Le Drian erfolgt, teilte ein Sprecher des Außenministeriums in Teheran über den Kurznachrichtendienst Twitter mit. Geplant seien unter anderem Gespräche mit französischen Regierungsvertretern.

Treffen mit der US-Delegation werde es bei dem Besuch nicht geben, so der Sprecher weiter. Der G7-Gipfel in Biarritz läuft noch bis Montag. Die Teilnehmerstaaten hatten sich nach Angaben des französischen Präsidenten Emmanuel Macron bei den Beratungen darauf geeinigt, künftig gemeinsam gegenüber dem Iran auftreten zu wollen.

Kommentieren? 25.08.2019
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!
Dein Kommentar:
« Mallorca: Fünf Tote bei Kollision von Helikopter mit Kleinflugzeug
» Platzeck warnt vor „demokratiezersetzenden“ Tendenzen im Osten