• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen

24/7 Newsticker
Japan: Mehrere Tote bei Brand in Animationsstudio

Fahne von Japan, über dts Nachrichtenagentur

Foto: Fahne von Japan, über dts Nachrichtenagentur

Kyoto (dts Nachrichtenagentur) – Im japanischen Kyoto sind am Donnerstag mehrere Personen bei einem Brand in einem Animationsstudio ums Leben gekommen. Man gehe von mindestens zehn Toten aus, berichten mehrere japanische Medien übereinstimmend unter Berufung auf Behördenangaben. Knapp 40 weitere Menschen wurden demnach verletzt.

Das Feuer in dem dreistöckigen Gebäude war gegen 10:30 Uhr Ortszeit (03:30 Uhr deutscher Zeit) ausgebrochen. Die Ermittler gehen Medienberichten zufolge von Brandstiftung aus. Ein 41-jähriger Tatverdächtiger soll sich unter den Verletzten befinden. Die weiteren Hintergründe des Vorfalls waren zunächst unklar.

Dein Kommentar:
« Zahl registrierter Schutzsuchender steigt weiter
» Lawrow ruft Kiew zu direktem Dialog mit Donezk und Lugansk auf