• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen

24/7 Newsticker
Justizministerium: Polizei-Zugriff auf Corona-Kontaktdaten erlaubt

Foto: Justizministerium, über dts Nachrichtenagentur

Foto: Justizministerium, über dts Nachrichtenagentur

Das Bundesjustizministerium hat die Polizei dazu aufgerufen, beim Zugriff auf Corona-Kontaktdaten in Restaurants den Grundsatz der Verhältnismäßigkeit zu beachten.

Lesezeit: 1 Minuten

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die Strafverfolgungsbehörden dürften nach den Regeln der Strafprozessordnung „auf die bei Gastwirten aufbewahrten Kontaktdaten der Gäste zugreifen, wenn die entsprechenden Voraussetzungen vorliegen“, sagte eine Sprecherin von Justizministerin Christine Lambrecht (SPD) den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Freitagsausgaben). „Eine solche Maßnahme muss dabei stets in einem angemessenen Verhältnis zur Schwere der jeweiligen Tat stehen.“

Dein Kommentar:
« Bierabsatz im ersten Halbjahr deutlich gesunken
» Digitale Renteninformation könnte Ende 2022 starten