24/7 Newsticker
Kahrs nennt Merkel-Seehofer-Streit "Konjunkturprogramm für die AfD"

Alternative für Deutschland (AfD), über dts Nachrichtenagentur
Foto: Alternative für Deutschland (AfD), über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der Sprecher des konservativen Seeheimer Kreises in der SPD, Johannes Kahrs, nennt den Streit zwischen Kanzlerin Angela Merkel (CDU) und CSU-Chef Horst Seehofer über die Flüchtlingspolitik „ein Konjunkturprogramm für die AfD“. „Der Briefverkehr zwischen den beiden Unionsparteien betrifft zuerst die Parteifreunde des Koalitionspartners“, sagte Kahrs der „Welt“. „Dem Ernst der Lage wird dieses Theater nicht gerecht.“

Zuvor war bekannt geworden, dass die Kanzlerin Seehofers Vorwürfe gegen ihre Flüchtlingspolitik in einem Brief zurückgewiesen hatte.

▶ Unabhängiger Journalismus kostenlos per E-Mail:

Gib deine E-Mail-Adresse ein und wir schicken Dir unsere besten Storys:

Kommentieren?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!
Dein Kommentar:

« Ukraine erinnert an Opfer der Atomkatastrophe von Tschernobyl
» 149.100 Schüler wiederholten im Schuljahr 2014/2015 die Klasse

Trackback-URL: