24/7 Newsticker
Kauder will 1,5-Prozent-Ziel im Wehretat schon 2021 erreichen

Bundeswehr-Soldat, über dts Nachrichtenagentur

Foto: Bundeswehr-Soldat, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Unionsfraktionschef Volker Kauder (CDU) dringt auf eine schnellere Erhöhung des Wehretats. „Wir müssen das 1,5-Prozent-Ziel am besten noch in dieser Wahlperiode erreichen“, sagte Kauder der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“ (Freitagsausgabe). Er hoffe, die SPD davon überzeugen zu können.

Bisher hat Deutschland bei der Nato eine Steigerung seiner Verteidigungsausgaben auf 1,5 Prozent der Wirtschaftsleistung bis zum Jahr 2024 angemeldet. „Wir haben nicht nur erheblichen Nachholbedarf bei der Ausrüstung der Bundeswehr, sondern haben uns in der Nato – übrigens unter Mitwirkung von SPD-Ministern – dazu bekannt, uns dem Ziel zu nähern, zwei Prozent unserer Wirtschaftsleistung in den Verteidigungshaushalt zu stecken“, sagte der CDU-Politiker.

Deine Meinung?

Kommentieren? 12.07.2018
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!
Dein Kommentar:
« Antisemitischer Übergriff in Bonn: Reul bittet Opfer um Verzeihung