• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen
24/7 Newsticker

Kipping will neuen Anlauf für Rot-Rot-Grün

Katja Kipping, über dts Nachrichtenagentur

Foto: Katja Kipping, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Linken-Chefin Katja Kipping hat sich für einen neuen Anlauf zu einer rot-rot-grünen Mehrheit im Bund ausgesprochen. Ein Teil des konservativen Lagers befinde sich offenbar „auf einer Rutschbahn nach rechts außen“, schreibt Kipping in einem Gastbeitrag für die „Frankfurter Rundschau“ (Freitagsausgabe). Sie plädiert dafür, „diese Krise des Konservatismus für einen Macht- und Regierungswechsel von links, für eine Regierung gegen den Rechtsblock“ zu nutzen.

Die rot-rot-grünen Regierungen in Berlin und Thüringen „zeigen, dass es geht“, so Kipping. Es gehe um „eine klare Opposition zur autoritären Formierung und den Anspruch, andere Mehrheiten links von der `Alternative für Deutschland` und der Union zu erarbeiten“, schreibt die Linken-Vorsitzende.

Deine Meinung?

Kommentieren?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!
Dein Kommentar:
« Bericht: Entscheidung über AfD-Beobachtung bis Jahresende
» SPD-Politiker Jost wirft Airlines „gewohnheitsmäßige Überbuchung“ vor