• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen

24/7 Newsticker
Kommunen fordern mehr Geld für Ganztagsbetreuung

Stühle im Flur einer Schule, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Stühle im Flur einer Schule, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Zum Auftakt der Haushaltsberatungen am Dienstag im Bundestag pocht der Deutsche Städte- und Gemeindebund auf mehr Geld für die Ganztagsbetreuung in Grundschulen. „Die im Kabinett beschlossenen zwei Milliarden Euro werden nicht einmal für die notwendigen Investitionskosten ausreichen“, sagte der Hauptgeschäftsführer des Verbands, Gerd Landsberg, den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Dienstagsausgaben). „Wir brauchen aber eine nachhaltige und dauerhafte Finanzierung der Investitionen und der Personal- und Betriebskosten.“

Wenn der Bund den Bürgern eine Ganztagsbetreuung von Grundschulkindern verspreche, müsse er auch für die Kosten aufkommen. „Versprechen auf Kosten der Kommunen sind nicht hinnehmbar“, sagte er.

Dein Kommentar:
« Datenschutzexperten warnen vor E-Scooter-Verleihern
» BMWi bestätigt 19 Gespräche zwischen Wittke und Immobilienverband