• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen
24/7 Newsticker

Lambsdorff: Merkel kann Seehofer nicht im Amt lassen

Alexander Graf Lambsdorff, über dts Nachrichtenagentur

Foto: Alexander Graf Lambsdorff, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – FDP-Fraktionsvize Alexander Graf Lambsdorff hält es nur für folgerichtig, dass Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) ihren Innenminister Horst Seehofer (CSU) entlässt. „Wenn die Kanzlerin sagt, sie hat Richtlinienkompetenz und das Problem berührt ihre Richtlinienkompetenz, dann kann sie Seehofer nicht im Amt lassen“, sagte der FDP-Politiker am Montag in der „Bild“-Sendung „Die richtigen Fragen“. Seehofer halte keine Lösung für das Asylproblem bereit, so Lambsdorff.

Werden die Grenzen geschlossen, würde Italien keine Flüchtlinge mehr registrieren und alle Neuankömmlinge könnten direkt mit dem Zug bis Bayern durchfahren. „Seehofer tut so, als ob er eine Lösung hat und in Wahrheit sind es ganz andere Gründe, nämlich ein Streit zwischen Merkel und Seehofer, der seine Gründe in 2015 hat“, sagte Lambsdorff. Wenn die Regierung an dieser Frage zerplatze, müsse es Neuwahlen geben.

Deine Meinung?

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!
Dein Kommentar:
« DAX startet vor Ifo-Daten deutlich im Minus
» Städtetag setzt weiter auf Baukindergeld