24/7 Newsticker
Landesamt: Stickoxid-Messstellen in NRW stehen richtig

Luft-Messstation, über dts Nachrichtenagentur

Foto: Luft-Messstation, über dts Nachrichtenagentur

Düsseldorf (dts Nachrichtenagentur) – Das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz (LANUV) ist bei der Einrichtung der Messstationen für Stickstoffdioxid gesetzeskonform vorgegangen. Nach Auskunft einer Sprecherin des Landesamtes habe der TÜV Rheinland in einer Untersuchung bestätigt, dass alle 49 Stationen in Nordrhein-Westfalen, an denen überhöhte Werte registriert wurden, ordnungsgemäß aufgestellt worden seien, berichtet die „Westdeutsche Allgemeine Zeitung“. Damit rücken Fahrverbote näher.

Kritiker der in der vergangenen Woche verhängten Dieselfahrverbote für Essen und Gelsenkirchen hatten Zweifel an der Objektivität der Messwerte geäußert.

Deine Meinung?

Kommentieren?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!
Dein Kommentar:
« Schlaganfall: So beugen Sie vor
» DAX startet im Plus – Covestro-Aktie erholt sich leicht