• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen

24/7 Newsticker
Laschet warnt vor Debatte über CDU-Führung

Armin Laschet, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Armin Laschet, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Armin Laschet (CDU), Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen, hat vor ziellosen Debatten in der CDU gewarnt. „Die Führungsfrage in der CDU-Führung ist auf dem letzten Parteitag beantwortet worden. Man kann ja immer noch mal neue Fragen stellen, aber beantwortet ist sie“, sagte Laschet mit Blick auf den CDU-Parteitag Ende November.

Die Entscheidung, wie der nächste Kanzlerkandidat bestimmt werden solle, sei nicht dringend. „Zu gegebener Zeit werden wir dann die Kanzlerkandidatur entscheiden“, sagte er. „Das ist dann das Ende der Ära Merkel, das ist im September 2021. Bis dahin ist noch genug Zeit, ein geeignetes Verfahren zwischen CDU und CSU zu überlegen.“ Laschet kritisierte indirekt das Vorpreschen einiger Parteifreunde, jetzt schon über das Verfahren der Kanzlerkandidatur zu entscheiden. „Bei allem Weiteren wäre jeder klug beraten, es dann zu fragen, wenn es ansteht, und nicht vorher.“

Dein Kommentar:
« Paritätischer lobt „intelligenten“ Grundrenten-Kompromiss
» Bundesrechnungshof: Politik muss Bahn stärker kontrollieren