• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen

24/7 Newsticker
Le Maire erwartet baldige Einigung auf Eurozonen-Reform

Euromünze, über dts Nachrichtenagentur

Foto: Euromünze, über dts Nachrichtenagentur

Paris (dts Nachrichtenagentur) – Frankreichs Wirtschafts- und Finanzminister Bruno Le Maire erwartet eine Einigung über die lange diskutierten Schritte zur Stärkung der Eurozone. „Es wird Entscheidungen geben am 4. Dezember, beim nächsten Treffen der Wirtschafts und Finanzminister. Etwas anderes kann ich mir jetzt nicht mehr vorstellen“, sagte der Politiker dem „Handelsblatt“ (Dienstagsausgabe).

Die Bundesregierung fordert er auf, umfassend auf die Vorschläge des französischen Präsidenten Emmanuel Macron zu antworten. Selber geht er bei der kritischen Frage eines Budgets für die Eurozone einen wichtigen Schritt auf die Deutschen zu: „Die Größe des Budgets ist anfangs für uns nicht vorrangig.“ Europa müsse seine Souveränität besser verteidigen, sowohl gegen US-Sanktionen wie im Fall des Irans als auch gegen chinesischen Versuche, sich europäische Technologie anzueignen: „Europa darf nicht länger davor zurückschrecken, seine Macht auszuspielen und ein Empire des Friedens zu sein.“

Deine Meinung?

Dein Kommentar:
« DLG setzt im Kampf gegen schlechte Tierhaltung auf Technik
» Umfrage: Politischer Streit stößt Bundesbürger ab