• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Reise
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Astrologie
  • Fragen
24/7 Newsticker

Lindner: FDP aus dem Stand für Neuwahl bereit

FDP-Logo, über dts Nachrichtenagentur

Foto: FDP-Logo, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – FDP-Parteichef Christian Lindner sieht die FDP zu Neuwahlen bereit. „Wir wären aus dem Stand für eine Neuwahl bereit, aber im Interesse des Landes wäre, wenn die Regierung auf einen Nenner käme“, sagte Lindner der „Heilbronner Stimme“ (Samstag). Mit ihren bislang unbestätigten Vorbereitungen auf Neuwahlen zeige die SPD nun eine Klarheit, die man von ihr bislang öffentlich vermisst habe.

Neuwahl wäre Desaster für Union und SPD

„Die Vorbereitungen der SPD deuten wohl darauf hin, dass die Partei die Regierung verlassen würde, falls Frau Merkel der CSU nachgibt“, sagte Lindner. Er halte eine Neuwahl dennoch für unwahrscheinlich, weil sie für Union und SPD „ein Desaster“ würde. „Unser Skepsis gegenüber Jamaika hat sich durch die aktuellen Vorgänge bestätigt“, so der FDP-Chef.

Deine Meinung?

Dein Kommentar:
« Designierter NRW-SPD-Chef Hartmann will im Bund stärker mitmischen
» Schriftsteller Akhanli: Erdogan könnte kolossal scheitern