24/7 Newsticker
Lindner hält Laschet für möglichen Kanzlerkandidaten

Christian Lindner, über dts Nachrichtenagentur

Foto: Christian Lindner, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – FDP-Chef Christian Lindner kann sich für den Fall eines Scheiterns der Großen Koalition vorstellen, mit dem nordrhein-westfälischen CDU-Vorsitzenden über die Bildung einer neuen Bundesregierung zu verhandeln. „Wenn es so weit kommt und Armin Laschet anrufen würde, wäre trotz mancher Reibung das nötige Vertrauen für Gespräche da“, sagte Lindner dem „Spiegel“. Das Amt des Chefs einer Bundesregierung traut der FDP-Vorsitzende dem NRW-Ministerpräsidenten Laschet zu.

„Ich habe keinen Zweifel, dass Laschet das Zeug zum Kanzler hat“

… so Lindner. Auch Laschet ist grundsätzlich bereit, Merkels Nachfolge anzutreten. „Als Ministerpräsident von NRW muss er den Anspruch haben, auch Kanzler zu werden“, heißt die Formel, mit der Laschets Vertraute versuchen, dessen Ehrgeiz in den Mantel der politischen Verantwortung zu kleiden.

Deine Meinung?

Kommentieren?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!
Dein Kommentar:
« Mehrheit sieht demnächst weite Verbreitung von Pflegerobotern
» Bosse neu auf Platz eins der Album-Charts