• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen

24/7 Newsticker
Löw verzichtet vorerst auf Hummels, Boateng und Müller

Jérôme Boateng (Archiv), Markus Ulmer/Pressefoto Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Foto: Jérôme Boateng (Archiv), Markus Ulmer/Pressefoto Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

München (dts Nachrichtenagentur) – Bundestrainer Joachim Löw will vorerst auf die Dienste der Weltmeister Mats Hummels, Jerome Boateng und Thomas Müller in der Fußball-Nationalmannschaft verzichten. Das habe Löw gemeinsam mit Co-Trainer Marcus Sorg und Nationalelf-Manager Oliver Bierhoff am Dienstag in München den drei Bayern-Spielern mitgeteilt, berichtet die „Bild“ auf ihrer Internetseite. Alle drei zählten für lange Zeit zu den wichtigsten Stützen der Nationalelf.

Zuletzt hatten ihre Leistungen aber nachgelassen. Das nächste Spiel des DFB-Teams findet am 20. März in Wolfsburg statt: Dann trifft die Mannschaft in einem Testspiel auf Serbien. Vier Tage später startet die EM-Qualifikation mit einem Spiel gegen die Niederlande.

Deine Meinung?

Dein Kommentar:
« Weber setzt Orbán Ultimatum zum Fidesz-Ausschluss
» Juncker würdigt Kinkel als „großen Europäer“