• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen
24/7 Newsticker

Maas: Wiedererstarken des IS unter allen Umständen verhindern

Heiko Maas, über dts Nachrichtenagentur

Foto: Heiko Maas, über dts Nachrichtenagentur

Bagdad (dts Nachrichtenagentur) – Außenminister Heiko Maas (SPD) hat dazu aufgerufen, im Kampf gegen die Terrormiliz „Islamischer Staat“ (IS) nicht nachzulassen. Der „Irak hat in den vergangenen Jahren schwere Prüfungen meistern müssen: Doch die Terrorherrschaft von IS wurde gebrochen“, sagte Maas am Montag in Bagdad. „Jetzt muss ein Wiedererstarken im Untergrund unter allen Umständen verhindert werden, um Terrorgefahren in Irak, der Region, aber auch Europa abzuwenden.“

Nur dann lasse sich auf den Erfolgen der zivilen Stabilisierung aufbauen, werde ein tragfähiges Fundament für Wiederaufbau und Versöhnung gelegt. Der Kampf gegen den IS habe gezeigt: „Wenn die internationale Gemeinschaft an einem Strang zieht, sind auch schwierigste Krisen nicht unlösbar“, so Maas weiter.

Deine Meinung?

Kommentieren?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!
Dein Kommentar:
« Einwanderungsgesetz: Regierung will massenhaften Missbrauch vermeiden
» Juso-Chef begrüßt Parteiausschlussverfahren gegen Sarrazin