• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen
24/7 Newsticker

Mehrere Tote nach Schüssen an Synagoge in Pittsburgh

US-Polizeiauto, über dts Nachrichtenagentur

Foto: US-Polizeiauto, über dts Nachrichtenagentur

Pittsburgh (dts Nachrichtenagentur) – In Pittsburgh im US-Bundesstaat Pennsylvania sind am Samstagmorgen (Ortszeit) mehrere Menschen bei einer Schießerei an einer Synagoge ums Leben gekommen. Drei Polizeibeamte und mehrere Zivilisten wurden durch Schüsse getötet, teilte die Polizei am Samstag auf einer improvisierten Pressekonferenz vor Ort mit. Der Schütze habe aufgegeben und befinde sich in Gewahrsam, so die Beamten weiter.

Weitere Details wurden derzeit noch nicht bekannt gegeben. Es soll mindestens acht Tote und mehrere Verletzte gegeben haben, berichtet der US-Fernsehsender CBS News.

Deine Meinung?

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!
Dein Kommentar:
« Forsa: Union und AfD verlieren
» Empörung in der CDU über Habeck-Kritik an Flüchtlingspolitik