24/7 Newsticker
Merkel bestätigt Kandidatur von AKK und Spahn für Parteivorsitz

Angela Merkel am 29.10.2018, über dts Nachrichtenagentur

Foto: Angela Merkel am 29.10.2018, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – CDU-Chefin Angela Merkel hat bestätigt, dass CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer und Bundesgesundheitsminister Jens Spahn beim CDU-Parteitag im Dezember für den CDU-Parteivorsitz kandidieren wollen. „Ich empfinde das als eine Öffnung, als eine Phase von Möglichkeit, in der sich die Partei auch selbst vergewissern kann“, sagte Merkel am Montagmittag in Berlin. Nachfolgediskussion wolle sie aber nicht selbst beeinflussen.

Deswegen werde sie keine Empfehlung für Spahn oder Kramp-Karrenbauer abgeben, so Merkel. Neben Kramp-Karrenbauer und Spahn gilt auch der frühere Unionsfraktionschef Friedrich Merz als möglicher Nachfolger Merkels.

Deine Meinung?

Kommentieren?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!
Dein Kommentar:
« Merkel will auch ohne CDU-Vorsitz Kanzlerin bleiben
» CDU-Politiker Rehberg fordert Seehofers Rücktritt