• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen

24/7 Newsticker
Merkel erteilt SPD-Vorschlägen zur Rente eine Absage

Mann im Rollstuhl, über dts Nachrichtenagentur

Foto: Mann im Rollstuhl, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat den SPD-Vorschlägen zur Sicherung des Rentenniveaus bis 2040 eine Absage erteilt. In der Debatte um die Zukunft der Rente sei man auf einem guten Weg und werde „sehr zeitnah“ entscheiden, sagte Merkel dem ARD-Magazin „Bericht aus Berlin“ im sogenannten „Sommerinterview“. „Ich glaube im Augenblick, jeden Tag etwas anderes mitzuteilen schärft eher die Verunsicherung als dass es Sicherheit schafft“, so Merkel und fügte hinzu: „Bitte keine Unsicherheit schüren – das ist meine Anforderung an die SPD“.

Bis 2025 sei Klarheit und dann werde man sich ansehen, was die Rentenkommission vorschlage.

Deine Meinung?

Dein Kommentar:
« DFB-Pokal: Bayern spielen in 2. Runde gegen SV Rödinghausen
» Merkel gegen EU-Ziel für höhere CO2-Einsparungen