• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen

24/7 Newsticker
Merkel nimmt nicht am „Werkstattgespräch“ zur Asylpolitik teil

Angela Merkel am 07.12.2018, über dts Nachrichtenagentur

Foto: Angela Merkel am 07.12.2018, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) wird nicht dabei sein, wenn ihre Partei Anfang Februar auf einer Veranstaltung in Berlin zwei Tage lang über Asylpolitik spricht. „Die Bundeskanzlerin wird am Werkstattgespräch der CDU zur Migrationspolitik nicht teilnehmen“, sagte ein Regierungssprecher der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“ (Samstagsausgabe). Die CDU-Parteivorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer hatte schon im vorigen Jahr angekündigt, ein solches Gespräch mit Politikern und Praktikern auf dem Feld der Asylpolitik, der Sicherheitspolitik und der Integration, aber auch mit CDU-Mitgliedern zu veranstalten.

Die Flüchtlingspolitik Merkels war zum größten Streitthema innerhalb der Union geworden.

Deine Meinung?

💬︎ Kommentieren? 🕙︎ 25.01.2019
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!
Dein Kommentar:
« DAX am Mittag kräftig im Plus – Covestro legt stark zu
» FDP-Chef will Maßnahmen gegen Konjunkturabschwung