• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen

24/7 Newsticker
Motorroller-Fahrer stirbt bei Unfall auf A 2 in NRW

Polizei, über dts Nachrichtenagentur

Foto: Polizei, über dts Nachrichtenagentur

Recklinghausen (dts Nachrichtenagentur) – Auf der Autobahn 2 bei Recklinghausen ist am Sonntagabend ein 49-jähriger Motorroller-Fahrer bei einem Unfall ums Leben gekommen. Der Mann aus Lüdinghausen war in Richtung Oberhausen unterwegs, als er aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abkam, teilte die Polizei am Montag mit. Der 49-Jährige prallte gegen die Leitplanke, von dort gegen ein Verkehrszeichen und wurde anschließend in den Grünstreifen geschleudert.

Der Lüdinghausener verstarb noch an der Unfallstelle. Erste Ermittlungen ergaben, dass der Unfallfahrer vermutlich alkoholisiert war und keinen Führerschein besaß, so die Polizei.

Deine Meinung?

Dein Kommentar:
« Myanmar: Zwei Journalisten zu sieben Jahren Haft verurteilt
» Großhandelsumsatz im zweiten Quartal gestiegen