• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Reise
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Astrologie
  • Fragen
24/7 Newsticker

Mützenich mit fast 98 Prozent zum SPD-Fraktionsvorsitzenden gewählt

SPD-Logo, über dts Nachrichtenagentur

Foto: SPD-Logo, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der bisherige kommissarische SPD-Fraktionschef Rolf Mützenich ist nun auch dauerhaft auf diesem Posten. Die SPD-Bundestagsabgeordneten wählten den 60-Jährigen am Dienstag mit rund 98 Prozent der Stimmen. Nach Angaben aus Teilnehmerkreisen gab es nur zwei Nein-Stimmen und eine Enthaltung.

Nach dem Rücktritt von Andrea Nahles hatte Mützenich als ihr dienstältester Stellvertreter am 4. Juni kommissarisch den Vorsitz der SPD-Bundestagsfraktion übernommen. In den letzten Wochen hatte sich bereits ein breiter Rückhalt für ihn abgezeichnet.

Dein Kommentar:
« Lauterbach will Verbot der Prostitution
» Frank Werneke zum neuen Verdi-Chef gewählt