• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Reise
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Astrologie
  • Fragen
24/7 Newsticker

Nadal gewinnt French Open zum 13. Mal

Tennis, über dts Nachrichtenagentur

Foto: Tennis, über dts Nachrichtenagentur

Paris (dts Nachrichtenagentur) – Der spanische Tennisspieler Rafael Nadal hat zum 13. Mal die French Open gewonnen. Der 34-Jährige setzte sich am Sonntag im Finale in Paris souverän in drei Sätzen mit 6:0, 6:2, 7:5 gegen den Serben Novak Djokovic durch. Der Spanier war schon vorher Rekordsieger im Einzel im Stade Roland Garros.

Der Sieg vom Sonntag war Nadals insgesamt 20. Grand-Slam-Titel. Damit konnte Nadal mit dem Schweizer Roger Federer gleichziehen der ebenfalls auf 20 Titel kommt, der Weltranglistenerste Djokovic hat in seiner Karriere bislang 17 Major-Titel gewonnen.

Dein Kommentar:
« FDP-Chef rät jetzt zum Einstieg in Immobilien
» Union und SPD nähern sich beim neuen Zukunftsfonds an