• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen

24/7 Newsticker
Niederländische Polizei fahndet nach 37-jährigem Türken

Fahndungsfoto nach Schießerei in Utrecht am 18.03.2019, Polizei Utrecht,  Text: über dts Nachrichtenagentur

Foto: Fahndungsfoto nach Schießerei in Utrecht am 18.03.2019, Polizei Utrecht, Text: über dts Nachrichtenagentur

Utrecht (dts Nachrichtenagentur) – Nach dem Vorfall in Utrecht fahndet die niederländische Polizei nach einem 37-jährigen Türken. Ein entsprechendes Fahndungsgesuch nach Gökman T. wurde am Nachmittag herausgegeben. Am Morgen waren gegen 10:45 Uhr in einer Straßenbahn in Utrecht Schüsse gefallen.

Laut offizieller Angaben wurden mehrere Menschen verletzt, Medien berichteten zudem von einem Todesopfer. Die Hintergründe waren zunächst unklar. In der Provinz Utrecht wurde die höchste Terrorwarnstufe ausgerufen. Die Stadtbewohner wurden aufgerufen, ihre Häuser nicht zu verlassen.

Deine Meinung?

Dein Kommentar:
« Bildungsministerin: Integration an Hochschulen gelingt immer besser
» Drei Tote und neun Verletzte bei Vorfall in Utrecht