• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen
24/7 Newsticker

Niedersachsen: 54-jähriger Motorradfahrer stirbt bei Verkehrsunfall

Polizei, über dts Nachrichtenagentur

Foto: Polizei, über dts Nachrichtenagentur

Lüneburg (dts Nachrichtenagentur) – In der Gemeinde Handorf im Landkreis Lüneburg ist am Sonntagnachmittag ein 54-jähriger Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Der 41 Jahre alte Fahrer eines Pkw hatte den entgegenkommenden Harley-Davidson-Fahrer beim Abbiegen übersehen, wodurch es zur Kollision kam, teilte die Polizei am Montag mit. Der Motorradfahrer verstarb trotz des Einsatzes mehrerer Ersthelfer noch am Unfallort.

Seine 41-jährige Mitfahrerin wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Der Pkw-Fahrer erlitt leichte Verletzungen. Insgesamt entstand ein Sachschaden von mehr als 30.000 Euro.

Deine Meinung?

Dein Kommentar:
« 80-Jährige stirbt bei Wohnungsbrand in Berlin
» Boris Becker: Grand-Slam-Erfolg von Zverev nur Frage der Zeit