• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen
24/7 Newsticker

NRW: 56-Jähriger stirbt bei Arbeitsunfall

Feuerwehr, über dts Nachrichtenagentur

Foto: Feuerwehr, über dts Nachrichtenagentur

Tönisvorst (dts Nachrichtenagentur) – Im nordrhein-westfälischen Tönisvorst ist am Mittwochabend ein 56 Jahre alter Mann bei einem Arbeitsunfall ums Leben gekommen. Der Mann war beim Be- und Entladen eines Lastwagens in einem Industriebetrieb unter dem Fahrzeug eingeklemmt worden, teilte die Feuerwehr am Donnerstag mit. Der gleichzeitig mit der Feuerwehr eingetroffene Notarzt konnte nur noch den Tod des 56-Jährigen feststellen.

Die restliche Arbeit der Feuerwehr bestand in der Sicherung der Unfallstelle sowie in der Unterstützung der Polizei mit schwerem Hebegerät zur Befreiung des Verstorbenen.

Deine Meinung?

Kommentieren?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!
Dein Kommentar:
« Lahm soll Organisationschef der EM 2024 werden
» Bericht: Verfassungsschutzchef traf weiteren AfD-Politiker