• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen
24/7 Newsticker

Özdemir gegen NATO-Ausschluss der Türkei

Türkische Flagge, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Türkische Flagge, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Nach der türkischen Militäroffensive in Nordsyrien warnt der Grünen-Bundestagsabgeordnete Cem Özdemir vor einer politischen Ausgrenzung der Türkei. „Genauso wie die Türen zur EU offen bleiben müssen für eine Türkei, die zurück zu Rechtsstaatlichkeit und Demokratie findet, so dürfen wir auch die Türen zur NATO jetzt nicht verschließen“, sagte Özdemir dem Nachrichtenmagazin Focus. Alles andere „wäre fatal für die Menschen in der Türkei“, die für einen demokratischen Wandel kämpften und „unsere Unterstützung brauchen“, so der Grünen-Politiker weiter.

Härtere Sanktionen

Zugleich sprach er sich für härtere Sanktionen gegen die türkische Regierung von Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan aus. Die Bundesregierung habe „viel zu zögerlich und vor allem viel zu spät“ auf die Krise in Nordsyrien reagiert, sagte Özdemir dem Nachrichtenmagazin Focus. Er forderte die Bundesregierung auf, sämtliche deutsche Waffenlieferungen an die Türkei sofort einzustellen.

Dein Kommentar:
« Landesinnenministerien sehen keine Basis für AfD-Beobachtung
» Lucke-Eklat an Hamburger Uni: Bildungspolitiker besorgt