• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen

24/7 Newsticker
Papiertaschentuch-Produktion in 2018 auf Höchststand

Wiesbaden (dts Nachrichtenagentur) – Im Jahr 2018 sind in Deutschland 148.000 Tonnen Papiertaschentücher produziert worden. Das entspricht einem Produktionswert von 254 Millionen Euro, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Dienstag mit. Gegenüber dem Vorjahr stieg die inländische Produktion von Taschen- und Abschminktüchern aus Papier, Papierhalbstoff oder Zellstoffwatte um 10,7 Prozent auf ihren aktuellen Höchststand, so das Statistikamt weiter.

Der Siegeszug des Papiertaschentuchs begann vor 125 Jahren: Am 14. August 1894 hatte die Göppinger Papierfabrik G. Krum in Berlin das Patent für ein Einweg-Papiertaschentuch erhalten.

Dein Kommentar:
« Oppermann plädiert für Lobbyregister
» DAX am Mittag deutlich im Minus – ZEW-Index schwächer als erwartet