24/7 Newsticker
Paul McCartney nach 18 Jahren wieder an der Spitze der Album-Charts

Mann mit Kopfhörern, über dts Nachrichtenagentur

Foto: Mann mit Kopfhörern, über dts Nachrichtenagentur

Baden-Baden (dts Nachrichtenagentur) – Paul McCartney ist nach 18 Jahren das erste Mal wieder an der Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts. Er steigt mit „Egypt Station“ neu ein, teilte die GfK am Freitag mit. Auf Rang zwei folgt Eminem, der sich mit „Kamikaze“ im Vergleich zur Vorwoche um zwei Plätze verbessert hat.

Auf Rang drei befindet sich Neueinsteiger Lenny Kravitz mit „Raise Vibration“. In den Single-Charts gab es im Vergleich zur Vorwoche keine Veränderungen auf den ersten drei Plätzen. Dynoro & Gigi D`Agostino mit „In My Mind“ stehen auf dem ersten Platz. Bonez MC & RAF Camora folgen mit „500 PS“ auf dem zweiten Platz. Auf dem dritten Rang befindet sich Capital Bra feat. Juju mit „Melodien“. Die offiziellen deutschen Charts werden von GfK Entertainment im Auftrag des Bundesverbandes Musikindustrie ermittelt. Sie decken 90 Prozent aller Musikverkäufe ab.

Deine Meinung?

Kommentieren?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!
Dein Kommentar:
« Merkel will Koalition nicht wegen Maaßen platzen lassen
» Lindner: Streit um Maaßen ist Beleg für „Endzeitstimmung“