• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen
24/7 Newsticker

Pfizer fordert anderes Finanzierungssystem für Arzneimittel

Viagra, über dts Nachrichtenagentur

Foto: Viagra, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Das Finanzierungssystem für innovative Medikamente soll nach Ansicht von Pfizer „vom Kopf auf die Füße“ gestellt werden. „Statt für Leistung sollte für Erfolg bezahlt werden“, sagte der Deutschland-Chef von Pfizer, Peter Albiez, dem „Tagesspiegel“ (Montagsausgabe). Geld solle es nicht mehr allein für die Pille selbst geben, „sondern nur wenn die Pille Erfolg hat“.

Wie man diesen Erfolg messe, ob in Heilung oder Linderung der Symptome, müsse allerdings vorher festgelegt werden, so Albiez. Denkbar sei auch eine „Ratenzahlung“. „Ich glaube, wir werden auch Zusammenschlüsse sehen von Pharmaunternehmen und Start-ups, die gemeinsam mit einer Krankenkasse die Versorgung bestimmter Patientengruppen übernehmen.“ Nicht mehr Krankheit sondern Gesundheit solle honoriert werden. Die Politik, sagte Albiez, sei solchen Vorschlägen gegenüber offen und zeige sich interessiert.

Deine Meinung?

Kommentare:
Dein Kommentar:
« USA: 20 Tote bei Unfall mit Hochzeitslimousine
» NRW-Landesregierung plant Unterrichtung zur Braunkohle-Politik