24/7 Newsticker
Putin rechnet nicht mit rascher Aufhebung der Sanktionen gegen Russland

Wladimir Putin

Wladimir Putin (Foto: ID1974 / Shutterstock)

Moskau (dts Nachrichtenagentur) – Der russische Präsident Wladimir Putin rechnet nicht mit einer baldigen Aufhebung der im Rahmen der Ukraine-Krise verhängten westlichen Sanktionen gegen Russland. Deshalb werde auch Moskau die eigenen Sanktionen weiter aufrechterhalten, sagte Putin am Donnerstag in einer vom Fernsehen übertragenen Bürgerfragestunde. Angesichts der angespannten Wirtschaftslage im Land stimmte Putin die Russen auf weiterhin schwierige Zeiten ein.

Die Regierung gehe davon aus, dass das Bruttoinlandsprodukt im laufenden Jahr um 0,3 Prozent schrumpfe, erklärte der russische Präsident. Für 2017 gingen Experten jedoch von einem Wachstum vom 1,4 Prozent aus. Zudem rechne er damit, dass sich die Verbraucherpreise stabilisieren werden. Dennoch räumte Putin ein, dass sich die Wirtschaftsstruktur im Land ändern müsse.

Kommentieren?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!
Dein Kommentar:
« Verfassungsrechtler warnt vor Auslieferung der Meinungsfreiheit an Türkei
» Mehrere Bundesländer blitzen beim Blitzer-Marathon nicht mit