• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen
24/7 Newsticker

Rapper Xatar auf Platz eins der Album-Charts

Mann mit Kopfhörern, über dts Nachrichtenagentur

Foto: Mann mit Kopfhörern, über dts Nachrichtenagentur

Baden-Baden (dts Nachrichtenagentur) – Der Rapper Xatar ist neu an der Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte die GfK am Freitag mit. Das Album „Alles Oder Nix II“ stieg auf Platz eins ein, gefolgt von der ebenfalls neu in den Charts vertretenen Jennifer Rostock mit „Jennifer Rostock bleibt. (Live 2018)“ und Joe Bonamassa mit „Redemption“.

In den Single-Charts haben Platz eins und zwei im Vergleich zur Vorwoche getauscht: An der Spitze stehen nun Dynoro & Gigi D`Agostino mit „In My Mind“, dahinter Bonez MC & RAF Camora feat. Gzuz mit „Kokain“. Auf Rang drei ist als Neueinsteiger Veysel feat. Gzuz mit der Single „UFF“. Die offiziellen deutschen Charts werden von GfK Entertainment im Auftrag des Bundesverbandes Musikindustrie ermittelt. Sie decken 90 Prozent aller Musikverkäufe ab.

Deine Meinung?

Dein Kommentar:
« Hamburgs AfD-Fraktionschef: „Chemnitz war zu viel“
» Wirtschaft legt Plan für mehr Gewerbeflächen vor