• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen
24/7 Newsticker

Rheinland-Pfalz: 66-jähriger Radfahrer stirbt nach Herzinfarkt

Rettungsdienst, über dts Nachrichtenagentur

Foto: Rettungsdienst, über dts Nachrichtenagentur

Mannheim (dts Nachrichtenagentur) – Im rheinland-pfälzischen Neustadt an der Weinstraße nahe Mannheim ist am Samstagnachmittag ein 66-jähriger Radfahrer nach einen Herzinfarkt auf einem Parkplatz ums Leben gekommen. Gegen 14:45 Uhr verstarb der 66-Jährige trotz sofort eingeleiteter Reanimationsmaßnahmen, welche über anderthalb Stunden andauerten, auf dem Parkplatz vor dem Hambacher Schloss, teilte die Polizei am Samstagabend mit. Die Örtlichkeit war zu diesem Zeitpunkt gut besucht und die Rettungsmaßnahmen wurden durch einige Schaulustige begleitet, so die Beamten weiter.

Ebenfalls kam es zu Rückstauungen bis nach Hambach, da die Zufahrt zum Parkplatz durch den Rettungshubschrauber versperrt wurde, so die Polizei.

Dein Kommentar:
« Lottozahlen vom Samstag (06.07.2019)
» Explosion an US-Einkaufszentrum: Mindestens 20 Menschen verletzt