• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen

24/7 Newsticker
Riexinger hofft auf „gute Zusammenarbeit“ mit Mohamed Ali

Bernd Riexinger, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Bernd Riexinger, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Linken-Chef Bernd Riexinger hofft nach der Wahl von Amira Mohamed Ali zur neuen Co-Vorsitzenden der Linken-Bundestagsfraktion auf eine gute Zusammenarbeit in Fraktion und Partei. „Das war eine demokratische Wahl“, sagte Riexinger den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Mittwochsausgaben). Die Fraktion habe dies entschieden und er hoffe, „dass das dazu führt, dass es eine gute Zusammenarbeit in der Fraktion und in der Partei gibt“, so der Linken-Chef weiter.

Es werde zeitnah Gespräche zwischen der Parteispitze und der neu gewählten Fraktionsvorsitzenden geben, sagte Riexinger.

Dein Kommentar:
« Nur jeder 500ste Interessent beantragt BAföG online
» Israels Botschafter kritisiert EuGH-Urteil