• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen
24/7 Newsticker

Röttgen übt scharfe Kritik an russischen Luftangriffen in Syrien

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses im Bundestag, Norbert Röttgen (CDU), hat scharfe Kritik an den russischen Luftangriffen in Syrien geübt. „Hinter den Angriffen auf Aleppo steckt ein menschenverachtendes Verhalten von Russlands Präsident Wladimir Putin, Syriens Machthaber Baschar al-Assad und von Hisbollah-Milizen, die vom Iran gestützt werden“, sagte Röttgen den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. Offenbar bestehe das Ziel darin, die Opposition gegen Assad wegzubomben.

„Putin setzt derzeit auf die militärische Karte. Aber auch er wird erkennen müssen, dass es für Syrien nur eine politische Lösung gibt“, so Röttgen.

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!
Dein Kommentar:
« Grüne: Moskaus Unterstützung für Assad verhindert politische Lösung
» DAX startet mit Gewinnen