• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen
24/7 Newsticker

Sachsen-Anhalt: Stahlknecht neuer CDU-Landeschef

CDU-Logo, über dts Nachrichtenagentur

Foto: CDU-Logo, über dts Nachrichtenagentur

Röblingen (dts Nachrichtenagentur) – Sachsen-Anhalts Innenminister Holger Stahlknecht ist auf dem Landesparteitag in Röblingen zum neuen Landesvorsitzenden der CDU Sachsen-Anhalt gewählt worden. Das teilte die CDU Sachsen-Anhalt am Samstag über den Kurznachrichtendienst Twitter mit. Er sei mit 85 Prozent der Stimmen gewählt worden.

Stahlknecht ist damit Nachfolger von Thomas Webel, der seit 2004 CDU-Landeschef in Sachsen-Anhalt war. Stahlknecht wurde am 19. April 2011 im Kabinett Haseloff I Innenminister von Sachsen-Anhalt. Als Innenminister führte er gegen den Willen seiner Fraktion die Kennzeichnungspflicht für Polizisten im Büro und beim Streifendienst ein.

Deine Meinung?

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!
Dein Kommentar:
« Kramp-Karrenbauer: Aufarbeitung von Migrations-Jahr 2015 wichtig
» Lindner kritisiert Nahles` Vorschlag zur Ablösung von Hartz IV