• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen

24/7 Newsticker
Sánchez: Spanien kein Veto gegen Brexit-Vertrag einlegen

Pedro Sánchez, über dts Nachrichtenagentur

Foto: Pedro Sánchez, über dts Nachrichtenagentur

Madrid (dts Nachrichtenagentur) – Spanien wird kein Veto gegen den Brexit-Vertrag einlegen. Das erklärte der spanische Ministerpräsident Pedro Sánchez am Samstagnachmittag in Madrid. „Ich habe den spanischen König darüber informiert, dass wir eine Einigung über Gibraltar erzielt haben“, so Sánchez.

Damit bestätigte der Ministerpräsident mehrere Medienberichte darüber, dass Spanien sich mit Großbritannien und der EU in der Gibraltar-Frage geeinigt hätte. Das Gebiet am Südzipfel der Iberischen Halbinsel steht seit 1713 unter britischer Souveränität, wird aber von Spanien beansprucht. Die Staats- und Regierungschefs der EU und Großbritannien wollen am Sonntag den Brexit-Vertrag besiegeln.

Deine Meinung?

Dein Kommentar:
« CSU wählt Weber zum Spitzenkandidat für Europawahl 2019
» Mindestens 25 Tote bei Busunglück in Indien