• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen
24/7 Newsticker

Scholz: „Ich vermisse Nahles“

Andrea Nahles, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Andrea Nahles, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Bundesfinanzminister und Vizekanzler Olaf Scholz, der zusammen mit Klara Geywitz für den SPD-Vorsitz kandidiert, bedauert, dass sich die frühere SPD-Chefin Andrea Nahles vollständig aus der Politik zurückgezogen hat. „Ich vermisse Andrea Nahles und sie fehlt in Berlin, finde ich. Sie hat aber eine klare Entscheidung getroffen, die wir alle akzeptieren müssen“, sagte Scholz den Zeitungen des „Redaktionsnetzwerks Deutschland“ (Samstagsausgaben).

Nahles und er seien „1998 gemeinsam in den Bundestag gekommen und uns verbindet seit vielen Jahren ein enges freundschaftliches Verhältnis, das über die politische Arbeit weit hinausgeht – auch wenn wir natürlich nicht immer einer Meinung waren“, so der Vizekanzler weiter. Die gemeinsame politische Arbeit sei jetzt weggefallen, „unsere Freundschaft aber ist geblieben“, sagte Scholz.

▼︎ nach der Anzeige geht es weiter ▼︎

Dein Kommentar:
« Gorbatschow hofft auf Entspannung im deutsch-russischen Verhältnis
» Merkel: „Viele wollten auch nicht jeden Tag Republikflucht begehen“