• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen
24/7 Newsticker

Schulz: SPD braucht „Zukunftsbotschaft“

Martin Schulz, über dts Nachrichtenagentur

Foto: Martin Schulz, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Ex-SPD-Chef Martin Schulz rät seiner Partei zu einer grundlegend neuen Ansprache. „Die Sozialdemokratie muss eine Zukunftsbotschaft entwickeln“, sagte er der „Rheinischen Post“ (Mittwochsausgabe). Außerdem warnte er die SPD vor zu viel Selbstreflexion: „Wir dürfen nicht nur um uns selbst kreisen.“

Schulz, der für die SPD Europawahlkampf macht, benannte auch eine Ursache für seine Niederlage 2017: „Europa ist mein Projekt. Es war mein Fehler, das beim Bundestagswahlkampf nicht genug zu betonen.“ Seine eigene Zukunft hält Schulz für offen: „In der Politik muss man warten können. Ich kann warten.“

Deine Meinung?

Kommentieren?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!
Dein Kommentar:
« Wagenknecht kritisiert Haltung der SPD-Spitze zu Kühnert-Debatte
» Parlamentswahl in Südafrika angelaufen