24/7 Newsticker
Seeheimer-Kreis-Sprecher Kahrs gegen Ausschluss von Sarrazin

Seeheim-Jugenheim (dts Nachrichtenagentur) – Der SPD-Bundestagsabgeordnete und Sprecher des Seeheimer Kreises, Johannes Kahrs, stellt sich gegen einen Parteiausschluss von Thilo Sarrazin. „Ich bin gegen ein solches Ausschlussverfahren“, sagte Kahrs dem „Tagesspiegel“ (Dienstagausgabe). „Man darf keinen Märtyrer aus Sarrazin machen“, warnte Kahrs.

„Das Buch disqualifiziert sich selbst“, sagte er weiter. Kahrs forderte den Bundestag zu einer breiten Diskussion über den Stand der Integration auf. Insbesondere über die Fehler und Versäumnisse im Bildungsbereich müsse gesprochen werden, sagte er.

▶ Unabhängiger Journalismus kostenlos per E-Mail:

Gib deine E-Mail-Adresse ein und wir schicken Dir unsere besten Storys:

Kommentieren?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!
Dein Kommentar:

« Mexiko: Mindestens acht Tote bei Anschlag in Cancun
» Bisky: Deutschland soll Vorreiter bei Lohnzuwächsen sein

Trackback-URL: