• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen
24/7 Newsticker

Seehofer will Verein „Rote Hilfe“ verbieten

Horst Seehofer, über dts Nachrichtenagentur

Foto: Horst Seehofer, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) plant laut eines Berichts den Verein „Rote Hilfe“ zu verbieten. Entsprechende Vorbereitungen sollen laufen, berichtet das Nachrichtenmagazin Focus unter Berufung auf mit den Vorgängen vertraute Personen. Der 1975 gegründete Verein habe derzeit rund 9.000 Mitglieder und sei nach Erkenntnissen des Bundesamtes für Verfassungsschutz die am schnellsten wachsende linke Gruppe in Deutschland, berichtet das Nachrichtenmagazin weiter.

Zahlreiche Linken-Politiker auf Bundes- und Landesebene seien Mitglieder oder Unterstützer der „Roten Hilfe“, berichtet der Focus.

Deine Meinung?

Dein Kommentar:
« DAX startet im Minus – Daimler-Aktie lässt kräftig nach
» Baden-Württemberg: 93-Jähriger stirbt bei Treppensturz