• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen

24/7 Newsticker
Söder bei Bundesbürgern beliebt wie nie

Markus Söder, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Markus Söder, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der bayerische Ministerpräsident und CSU-Parteivorsitzende Markus Söder ist zum beliebtesten Unionspolitiker hinter Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) aufgestiegen. Das berichtet das Nachrichtenmagazin „Focus“ unter Berufung auf die wöchentliche Umfrage des Instituts Insa. Danach erreicht Söder mit einem Zustimmungswert von 103 Punkten (auf einer Skala bis 300) den vierten Platz der Rangliste von 22 Spitzenpolitikern.

Für Söder ist es die bisher beste Platzierung in seinem Amt als CSU-Chef. An der Spitze des Rangliste steht unverändert zur Vorwoche Bundeskanzlerin Angela Merkel (119 Punkte), gefolgt von der Linken-Politikerin Sahra Wagenknecht (117) und Grünen-Parteichef Robert Habeck (110). Wie „Focus“ weiter schreibt, steigen die Zustimmungswerte für die neu gewählten SPD-Spitzenkräfte. Parteichef Norbert Walter-Borjans steigt mit 94 Punkten (+5) von Platz 13 auf 10 der Rangliste. Für Saskia Esken geht es mit 83 Punkten (+5) vom 18. rauf auf den 16. Platz. Für „Focus“ befragte Insa zwischen dem 29. November und 2. Dezember 2019 insgesamt 2060 Wahlberechtigte. Die Frage lautete: „Welcher Politiker/Politikerin vertritt Ihre Interessen am ehesten?“.

Dein Kommentar:
« Hoher Kinderanteil unter Asylbewerbern
» Ifo-Chef warnt vor SPD-Forderungen nach mehr Staatsausgaben