• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen
24/7 Newsticker

Söder tritt Spekulationen über Schwarz-Grün in Bayern entgegen

Markus Söder, über dts Nachrichtenagentur

Foto: Markus Söder, über dts Nachrichtenagentur

München (dts Nachrichtenagentur) – Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) tritt Spekulationen über ein schwarz-grünes Regierungsbündnis nach der Landtagswahl in Bayern entgegen. „Die Grünen sind meilenweit von unserem Politikverständnis entfernt. Sie stehen für Fahrverbote, höhere Steuern und unbegrenzte Zuwanderung. Das ist eine Bevormundungspartei“, sagte Söder dem „Redaktionsnetzwerk Deutschland“ (Samstagausgaben).

Der CSU-Politiker will eine Koalitionsregierung in Bayern nach Möglichkeit vermeiden. „Wir kämpfen um alle Stimmen des bürgerlichen Lagers. Keiner weiß heute, wie am 14. Oktober entschieden wird“, sagte Söder. „Wir legen uns nicht auf Prozentpunkte fest. Das wäre gegenüber den Wählerinnen und Wählern überheblich.“

Deine Meinung?

Kommentieren?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!
Dein Kommentar:
« Starkes Erdbeben in Südamerika
» Patientenschützer strikt gegen Widerspruchslösung bei Organspende