24/7 Newsticker
SPD-Vize Stegner: „Der Lack bei Frau Merkel ist ab“

Ralf Stegner, über dts Nachrichtenagentur

Foto: Ralf Stegner, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Führende SPD-Politiker haben die Ergebnisse des aktuellen ARD-„Deutschlandtrends“ als Anzeichen für einen bevorstehenden Niedergang der Union gewertet: „Der Lack bei Frau Merkel ist ab. Martin Schulz kann sie schlagen, das werden wir unter Beweis stellen“, sagte der stellvertretende SPD-Vorsitzende Ralf Stegner dem „Tagesspiegel“ (Freitagsausgabe). SPD-Vize Thorsten Schäfer-Gümbel erklärte: „Die Leute haben die Nase voll von Merkels ambitionsloser Politik. Sie wollen eine klare Haltung und die kriegen sie bei Martin Schulz.“

Tauber: Union muss kämpfen

CDU-Generalsekretär Peter Tauber rief die Union angesichts des jüngsten SPD-Aufschwungs in Umfragen zu Geschlossenheit und Kampfgeist auf: „Die Zahlen machen deutlich: Es geht um was, wir müssen geschlossen kämpfen“, sagte Tauber der Zeitung.

Deine Meinung?

ANZEIGEN

▶ Unabhängiger Journalismus kostenlos per E-Mail:

Gib deine E-Mail-Adresse ein und wir schicken Dir unsere besten Storys:

Kommentieren?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!
Dein Kommentar:

« Gauck stellt sich hinter Demonstranten in den USA
» Saarland: 84-jähriger Pkw-Fahrer stirbt bei Zusammenstoß mit Kleinbus

Trackback-URL: