• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen

24/7 Newsticker
Stegner hält Debatte über muslimischen Kanzler für „idiotisch“

Ralf Stegner, über dts Nachrichtenagentur

Foto: Ralf Stegner, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die Unionsdebatte über einen muslimischen Bundeskanzler ist nach Ansicht des stellvertretenden SPD-Vorsitzenden Ralf Stegner „eine komplett idiotische Diskussion“. „Diese ganzen Identitätsdebatten werden nur in der Union geführt und in sonst keiner anderen Partei. Sie haben nichts mit den realen Problemen in Deutschland zu tun“, sagte Stegner der „Saarbrücker Zeitung“ (Freitagsausgabe).

Religion nicht entscheidend

Entscheidend sei nicht, welche Religionszugehörigkeit jemand habe, der die Bundesregierung führe. „Sondern, ob er oder sie in der Lage ist, für die Probleme, die die Menschen haben, vernünftige Lösungen zu bieten“, so der SPD-Politiker weiter.

Deine Meinung?

Dein Kommentar:
« Giegold begrüßt EU-Gerichtsurteil zu Glyphosat
» Fall Rebecca: Polizei durchsucht Waldgebiet in Brandenburg