• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen

24/7 Newsticker
Süddeutsches Autobahnprojekt wird deutlich teurer

Autobahn-Baustelle, über dts Nachrichtenagentur

Foto: Autobahn-Baustelle, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Ein Autobahnausbau der A 61 an der Landesgrenze zwischen Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg wird etwa 600 Millionen Euro teurer als geplant. Dabei wisse die Bundesregierung nicht, warum dies so ist, berichtet der „Tagesspiegel“ unter Berufung auf die Antwort der Parlamentarischen Finanzstaatssekretärin Bettina Hagedorn (SPD) auf eine Anfrage des Grünen-Haushaltsexperten Sven-Christian Kindler. Die vorläufige Wirtschaftlichkeitsprüfung beziffert die Kosten demnach auf 1,4 Milliarden Euro statt der zuvor geplanten 800 Millionen Euro.

Dazu seien „unter Berücksichtigung aktueller Marktentwicklungen projektspezifische Kostendaten erhoben“ worden, so Hagedorn.

Dein Kommentar:
« Scholz: Subvention auf Flugbenzin bleibt
» Union für Wiederaufnahme von Rüstungsexporten nach Saudi-Arabien