• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen
24/7 Newsticker

Telekom-Chef schließt Zusammenarbeit mit Huawei nicht aus

Deutsche Telekom, über dts Nachrichtenagentur

Foto: Deutsche Telekom, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der Chef der Deutschen Telekom, Timotheus Höttges, hat eine Zusammenarbeit mit dem umstrittenen chinesischen Telekommunikationsausrüster Huawei, dessen Technik auch die Telekom nutzt, nicht ausgeschlossen. „Im Moment gibt es keinen Grund mit Huawei nicht zusammenzuarbeiten. Wir haben die entsprechenden Sicherheitsfunktionalitäten da“, sagte Höttges am Donnerstag dem Fernsehsender n-tv.

Es sei jetzt ein politischer Entscheidungsprozess, wie mit chinesischen Ausrüstern umgegangen werde. „Für uns steht die Sicherheit der Infrastruktur und das, was wir über diese Sicherheit wissen, im Vordergrund“, so der Telekom-Chef weiter.

Deine Meinung?

Dein Kommentar:
« Bundestag segnet Kompromiss zum Digitalpakt ab
» Wahlkampfspende: Kubicki will von AfD Transparenz