• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen

24/7 Newsticker
Thyssenkrupp steigt aus DAX ab

Thyssenkrupp, über dts Nachrichtenagentur

Foto: Thyssenkrupp, über dts Nachrichtenagentur

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) – Der Essener Industriekonzern Thyssenkrupp steigt nach einem drastischen Kursverfall aus dem wichtigsten deutschen Börsenindex DAX ab. Diese „Veränderungen in der DAX-Indexfamilie“ würden „zum 23. September“ wirksam, teilte die Deutsche Börse am Mittwochabend in Frankfurt am Main mit. Thyssenkrupp werde durch den Münchner Triebwerkshersteller MTU Aero Engines in der Topliga der 30 wertvollsten Börsenunternehmen abgelöst.

Der nächste Termin für die planmäßige Überprüfung der DAX-Indexfamilie sei der 4. Dezember.

Dein Kommentar:
« Brexit-Verschiebung rückt näher: Britisches Pfund legt zu
» Johnson ohne ausreichende Mehrheit für Neuwahlen im Parlament