• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen
24/7 Newsticker

Timo Schultz neuer Cheftrainer des FC St. Pauli

Millerntor-Stadion, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Millerntor-Stadion, über dts Nachrichtenagentur

Hamburg (dts Nachrichtenagentur) – Der Fußball-Zweitligist FC St. Pauli hat Timo Schultz als neuen Cheftrainer verpflichtet. Der 42-Jährige, der bereits seit 15 Jahren als Spieler und Trainer bei den Hamburgern tätig ist, erhalte einen Vertrag bis zum 30. Juni 2022, teilte der Verein am Sonntagvormittag mit. „Ich habe während der Gespräche mit Timo viel Leidenschaft und Engagement gespürt“, sagte Sportchef Andreas Bornemann.

Schultz sei ein junger Trainer, der den Verein, das Umfeld und die Bedürfnisse bestens kenne und bereits im Nachwuchs mit seinen Mannschaften auf die Spielweise gesetzt habe, welche die Vereinsführung favorisiere. „Zudem hat er während seiner Tätigkeit im Nachwuchsbereich gezeigt, dass er Teams weiterentwickeln und stabilisieren kann“, so Bornemann weiter. Der neue Cheftrainer tritt die Nachfolge von Jos Luhukay an.

Dein Kommentar:
« Österreichs Bundeskanzler für EU-Zölle auf CO2
» Grünen-Fraktionschefin kritisiert deutsche China-Politik