• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen
24/7 Newsticker

Tochter bestätigt Suizid von Helga und Eberhardt von Brauchitsch

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die Tochter des ehemaligen Flick-Managers Eberhard von Brauchitsch und seine Ehefrau Helga, hat bestätigt, dass ihre Eltern Suizid begangen haben. „Mit fortschreitender Verschlechterung ihres gesundheitlichen Zustandes haben meine Eltern diesen Schritt in Erwägung gezogen und dann zum für sie geeigneten Zeitpunkt diesen Schritt getan. Aufgrund ihrer schweren Krankheit wären sie zu dem von ihnen gefassten Entschluss später nicht mehr in der Lage gewesen“, sagte Bettina von Brauchitsch dem Nachrichtenmagazin „Focus“.

Ihre Mutter habe an stark fortgeschrittenem Parkinson gelitten, ihr Vater an einem Emphysem, einer Überblähung der Lunge. „Meine Eltern kannten sich 70 Jahre“, sagte von Brauchitsch, „sie waren fast 60 Jahre verheiratet, haben ihren Lebensweg mit allen Höhen und Tiefen gemeinsam verlebt und somit für sich entschieden, auch den letzten Weg gemeinsam zu gehen.“ Das Ehepaar war am Dienstag vergangener Woche im Alter von 83 Jahren in Zürich gestorben.

Dein Kommentar:
« Knapp zwei von drei Deutschen für Ganzkörperverschleierungsverbot
» Battlefield Bad Company 2 – FPS anzeigen lassen?